Homematic IP & iHaus

Smart Home zum Nachrüsten ohne Grenzen

Homematic IP ist ein intelligentes System, mit dem sich das Zuhause ganz einfach in ein Smart Home verwandeln lässt. Die Geräte von Homematic IP aus den Bereichen Licht und Schatten, Heizung und Klima, Sicherheit und Alarm lassen sich über die Smart Home Zentrale CCU3 in das iHaus Ökosystem einbinden. Nahezu alle Geräte und Bedingungen aus unterschiedlichsten Anwendungsbereichen können miteinander kombiniert werden. Über die iHaus App wird es möglich, Homematic IP mit der Welt des Internets der Dinge (IoT) zu verknüpfen. Das auf Funk basierende System erleichtert den Komfort im Alltag und senkt gleichzeitig Energiekosten.

Smart Home Zentrale CCU3

 

Für die Steuerung des Smart Home stellt die Zentrale das essenzielle Element des Systems dar. Über die Zentrale können die Geräte von Homematic IP eingebunden werden. Alle Funktionen können per Smartphone abgerufen oder auch komfortabel per Sprachbefehl angesteuert werden.

 

Smart Home App routines

 

 Homematic IP Wandtaster 6-fachSchalt-Mess-Steckdose Homematic IP

Licht und Schatten

 

Stimmungsvolle Atmosphäre individuell für jeden Raum gestalten. Mit Homematic IP kann die Beleuchtung eines Raumes - oder auch mehrerer Räume gleichzeitig - bequem über das Smartphone oder den Wandtaster gesteuert werden. Ob ein simulierter Sonnenaufgang mit Aufwachlicht für den Morgen oder Lichter, die sich automatisch auf dem Weg vom Schlafzimmer ins Bad einschalten - die Möglichkeiten sind vielfältig. Auch Rollläden und Jalousien können eingebunden werden.

 

 

Homematic IP per Sprachbefehl steuern


 
 

„Alexa, starte Szene HAUS VERLASSEN!”

Hast du einmal deine Geräte in die iHaus App integriert, kannst du auch alle deine Homematic IP Smart Devices mit Alexa und Amazon Echo steuern. So regelst du deine individuell zusammengestellten Smart-Home-Situationen, die SUM-ITUP, hersteller- und systemübergreifend entweder per Fingertipp in der App oder ganz bequem per Sprachbefehl.

 

Hinweis: Die Verknüpfung mit Alexa funktioniert nur mit aktivem 24/7 Servermodus

 

Heizung und Klima

 

Nie wieder in ein kaltes Zuhause kommen: mit den Heizungs- und Klimaprodukten von Homematic IP kann die Heizungssteuerung weitestgehend automatisiert werden und erleichtert so den Alltag. Durch Tür- und Fensterkontakte werden beispielsweise offene Fenster erkannt und als Konsequenz das Herunterregeln der Heizung selbstständig eingeleitet. Die bedarfsgerechte Steuerung im ganzen Haus erhöht nicht nur den  Wohnkomfort, sondern auch die Energiekostenersparnis.

 

Homematic IP HeizkörperthermostatHomematic IP Fenster- und Türkontakt – optisch

Sicherheit und Alarm

 

Die eigenen vier Wände mit einem Gefühl der Sicherheit verlassen. Von smarten Rauchmeldern, über Präsenzmelder und Fenstergriffsensoren kann die persönliche Sicherheitslösung beliebig erweitert werden. Per Klick auf das Smartphone wird das System scharf geschalten. Im Alarmfall ertönt ein akustisches Signal und eine Push-Nachricht wird an das Smartphone des Hausbesitzer gesendet.

 

Homematic IP Präsenzmelder – innenHomematic IP Präsenzmelder – innen

 

iHaus Smart Home App - Szenen

Homematic IP und iHaus

Mit der Anbindung von Homematic IP an iHaus dein Zuhause automatisieren. Zusammen mit der iHaus Smart Home App kannst du deine Geräte von Homematic IP einbinden und gleichzeitig noch andere Smart Home Devices verknüpfen. Zentral über die iHaus Smart Home App können Geräte und Dienste gesteuert werden - auch per Sprachbefehl. 

 

 

Warum wir Homematic IP Fans sind:

  • Große Komponenten-Auswahl
  • Kostenloser Cloud-Dienst
  • Erhöht den Komfort im Alltag
  • Senkt die Energiekosten
  • Nahezu alle Geräte und Bedingungen aus unterschiedlichsten Bereichen kombinierbar

Marken-Unterstützung


Die iHaus App unterstützt folgende Homematic IP Geräte:

Geräte Unterstützung  
Homematic Smart Home Zentrale CCU3
Homematic IP Schalt-Mess-Steckdose
Homematic IP Fenster- und Türkontakt - optisch
Homematic IP Präsenzmelder - innen
Homematic IP Durchgangssensor mit Richtungserkennung
Homematic IP Fenstergriffsensor
Homematic IP Rauchwarnmelder mit Q-Label
Homematic IP Heizkörperthermostat
Homematic IP Wandtaster 2-fach, 6-fach

FAQs


  1. iHaus Account erzeugen
  2. Im gewünschten Raum auf „+“ hinzufügen
  3. Nun werden alle iHaus ready Geräte in deinem WLAN angezeigt, u.a. auch deine Homematic IP Zentrale
  4. Verbinde deinen Homematic IP Account
  5. Nun werden dir alle Homematic IP Geräte unter „Gefundene Geräte angezeigt“
  6. Lege nun jeweils ein LINKIT an.

Ja klar!

  1. Im gewünschten Raum auf „+“ hinzufügen
  2. Nun werden alle iHaus ready Geräte in deinem WLAN angezeigt, u.a. auch Sonos und die Philips Hue Bridge.
  3. jeweiliges LINKIT anlegen
    1. SUM-IT[UP] erzeugen: „+“ hinzufügen 
    2. SUM-IT[UP] Wenn - Trigger leer lassen
    3.  Aktionen hinzufügen
    4. Hier können jetzt die Aktionen "Sonos an" oder die gewünschte Playlist aktiviert werden
    5. weitere Aktionen können sein: Homematic IP Rolladen rauf oder Homematic IP Steckdose an
  4. Trigger anlegen (wenn gewünscht):
  5. Wenn: 7:00 Uhr dann sollen die vorher definierten Aktionen ausgeführt werden.
Aktiviere zur Sprachsteuerung den iHaus Alexa Skill und los geht's!

[Bildnachweis: Homematic IP, eQ-3 AG]

iHaus vernetzt Homematic IP mit Premium Marken


 
iHaus App Download

Smart-Home-App mit Sprachsteuerung über Alexa für iOS und Android zur Steuerung von IoT- und KNX-Geräten

App-Funktionalitäten