Drei Tage lang präsentierte die  DigitalBAU 2020 Lösungen entlang der Wortschöpfungskette des digitalen Bauens getreu dem Motto: von BIM bis Smart Home. Der digitale Ableger der Münchner BAU lockte dabei rund 10.000 Interessenten auf das Kölner Messegelände. Neben zahlreichen Lösungsanbietern rund um das Thema BIM rückte auch die iHaus Smart Home & Living Plattform in den Fokus zahlreicher Branchenexperten. Von Industriepartnern, über Projektentwickler, Bestandshalter bis hin zu Planern, Architekten und Facility Management: Abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse finden sich alle Beteiligten entlang der Bau-Wertschöpfungskette auf der iHaus Smart Home & Living Plattform wieder.

iHaus für Plattform-Partner

Mit der Anbindung an die iHaus Smart Home & Living Plattform eröffnet sich Herstellern und Dienste-Anbietern das komplette iHaus Ökosystem. Damit erhält der Kooperationspartner über die Plattform direkten Zugang zu einer Vielfalt verschiedenster Systeme, Dienste und Geräte – und zwar hersteller- und gewerkeübergreifend. Über die Plattform werden dem Partner mehrwertbringende Nutzungsinformationen bereitgestellt, wie zum Beispiel die Verortung der eingesetzten Geräte sowie die Kombinatorik mit weiteren iHaus ready Geräten und Systemen. Somit besteht für den Partner die Möglichkeit die digitale Verbindung zu seinem Produkt über die iHaus Plattform herzustellen. Neue Geschäftsmodelle rund um Service und Wartung werden möglich. Dank der eigenen Software-Entwicklungsabteilung von iHaus und der systemoffenen Architektur können Integrationen von Plattformpartnern innerhalb kürzester Zeit erfolgen, die dem Partner wiederum Entwicklungszeit und finanzielle Mittel ersparen.

iHaus für Projektentwickler, Bestandshalter und Facility Manager

Mit iHaus wird Projektentwicklern und Bestandshaltern eine Lösung zur Verfügung gestellt, die auf bestehende Industriestandards wie KNX oder EnOcean aufbaut und gleichzeitig ein hohes Maß an digitaler Flexibilität und Freiheitsgraden bietet. Über die iHaus Plattform werden nutzbringende Anwendungsszenarien für alle an der immobilie beteilgten Parteien ermöglicht. Für Projektentwickler bietet das integrierte digitale Mängelmanagement enorme Vorteile in der Abwicklung von Gewährleistungsmängeln. Hierbei erfasst der Bewohner Mängel selbst digital. Zeitgleich profitieren der Bewohner und der Bestandshalter bzw. Projektentwickler von einem vereinfachten digitalen Prozess der Gewährleistung. Die anschließende Mangelbeseitigung erfolgt durch einen vertrauten Service-Techniker. Des Weiteren liefert die eingesetzte Plattform werthaltige Informationen hinsichtlich der Auslastung und des Zustands der digitalen Immobilie . Die iHaus Plattform ist eine sich ständig weiterentwickelnde Lösung, die stets an die Bedürfnisse seiner Nutzer angepasst wird. Sie ist daher stets am Puls der Zeit. Abhängig der aktuellen Lebenssituation eines Bewohners, kann zum Beispiel das akustische Klingelsignal durch optische Lichtsignale erweitert werden. Im Alter unterstützende Dienste können durch die geschaffene digitale Infrastruktur einfach aktiviert werden, ohne Umbaumaßnahmen zu treffen.

iHaus für Architekten, Elektroplaner und Elektriker

Die fortschreitende Digitalisierung und die steigende Nachfrage nach smarten Lösungen stellt auch Architekten, Elektroplaner und Elektriker vor neue Herausforderungen. iHaus als Software-Lösung reagiert auf diese Nachfrage und bietet eine Plattform, die offen für verschiedenste Systeme und Standards ist, sowie stets erweiterbar. Mit bestehenden Standards als professionelles Fundament kann jedes Gebäude mit einer smarten Basiskonfiguration über KNX- oder EnOcean Komponenten ausgestattet werden, um später mit Systemen aus dem Internet of Things wie Philips Hue, Alexa Sprachsteuerung, Sonos uvm. erweitert werden.


Mit iHaus als Enabler für alle Marktteilnehmer der Immobilienwirtschaft stellt die Plattform eine zeitgemäße und zukunftssichere Lösung dar. Smart Home & Living steht mit iHaus für eine intelligente Verknüpfung und Automatisierung von alltäglichen Lebenssituationen. Denn iHaus steuert, automatisiert, wertet aus, alarmiert, informiert und verbindet. Rund um das digitale Gebäude stellt iHaus Informationen in Form von Micro-Services bereit. Anhand von werthaltigen Informationen kann für alle an der Plattform beteiligten Nutzergruppen ein Serviceangebot geschaffen werden, dass für alle Involvierten an der Immobilie von Vorteil ist.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Impressionen zur DigitalBAU 2020


Funktionalitäten der iHaus Smart Home & Living Plattform
Die Funktionalitäten der iHaus Smart Home & Living Plattform.
iHaus Stand auf der DigitalBAU 2020
Der iHaus Stand auf der DigitalBAU 2020.
iHaus Team mit CEO auf der DigitalBAU 2020
Das iHaus Team mit CEO Robert Klug auf der DigitalBAU. 
iHaus Stand auf der DigitalBAU 2020
Live-Demonstration der iHaus Smart Home & Living Plattform
iHaus mit Partner Rehau auf der DigitalBAU 2020
iHaus mit Kooperationspartner Rehau am Heinze-Stand.
iHaus Team auf der DigitalBAU 2020
Tag 1 der Messe: Das iHaus Team auf der DigitalBAU.
iHaus Stand auf der DigitalBAU 2020
Stand-Design made by iHaus.

 

iHaus's picture

Posted by iHaus

Wir unterstützen Sie

Werden Sie iHaus Partner und setzen Sie mit uns erfolgreiche Smart-Home-Projekte um.
Haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich einfach!

Ich willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzbestimmung ein.