iHaus AG erweitert Führungsteam und ernennt Stephan von Appen zum Chief Operating Officer (COO).

Unterföhring, 08. Mai 2020: Der Münchener Softwarespezialist und Smart Living Plattformanbieter baut sein Kompetenz-Team aus: Stephan von Appen ist seit 01. Mai 2020 neuer Chief Operating Officer des Unternehmens. Von Appen ergänzt die Experten der iHaus AG mit seiner mehr als 20-jährigen Erfahrung in der Technologiebranche. So bringt er umfangreiches Know-How in Entwicklung, Projektmanagement, Marketing und Business Development und Branchenwissen aus dem Consumer- sowie Netzwerk- und Automobil-Umfeld mit.

„Ich freue mich, dass wir Stephan von Appen als COO für uns gewinnen konnten.“, erklärt Robert Klug, Vorstandsvorsitzender der iHaus AG. „Gemeinsam werden wir das B2B-Geschäft mit digitalen Services kundenspezifischer, schneller und agiler vorantreiben.“, unterstreicht Klug.

Innerhalb der neu geschaffenen Position des COO werden Entwicklung, Marketing und Strategie fokussierter gebündelt. Die gemeinsame Aufgabe besteht vor allem darin, Potenziale der iHaus Plattform erfolgreich zu heben und neue, kundenorientierte B2B-Lösungen für Plattformteilnehmer zu entwickeln.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung bei iHaus. Gerade im derzeitigen Umfeld zeigt sich, wie wichtig die beschleunigte Transformation digitaler Dienstleistungen und Services ist.“, so von Appen. „Als Plattformbetreiber haben wir zahlreiche Möglichkeiten, maßgeschneiderte digitale Lösungen für unsere bestehenden und zukünftigen Corporate Kunden anzubieten. Damit bedienen wir die komplette digitale Wertschöpfungskette vom User Interface, Backend, bis hin zur cloudbasierten Datenaufbereitung für Service und Maintenance Use Cases. So grenzen wir uns von Mitbewerbern auf dem Markt für Smart Home und Living als vollumfänglicher Lösungsanbieter mit klaren Mehrwerten für unsere Kunden ab.“, erklärt von Appen weiter.

Zuletzt leitete er als Director Automotive Marketing das weltweite Segment Marketing sowie die Automotive OEM Accounts innerhalb der Embedded Business Unit von Micron Technology. Dort durchlief er in den letzten knapp zehn Jahren mehrere Funktionen im Marketing für unterschiedliche Märkte wie Consumer, Networking und Automotive.

 

Stephan von Appen
 
Stephan von Appen übernimmt mit 1.5.2020 die Leitung des operativen Geschäfts der Münchener Softwarespezialisten für Plattformlösungen.

 

Kurzporträt iHaus

 

Die iHaus AG wurde 2013 in Unterföhring bei München gegründet und zählt zu den Pionieren auf dem Gebiet Smart Home und Internet of Things (IoT). Als Ausgründung des seit 1902 bestehenden Mittelständlers Claus Heinemann Elektroanlagen GmbH ist das Know How der iHaus AG tief in jahrzehntelanger Erfahrung in Elektrotechnik, Gebäudesteuerung und Netzwerktechnologie verwurzelt. Die iHaus Plattform für Smart Home, Smart Living und Smart Building vernetzt professionelle Gebäudesteuerung, Consumer IoT-Produkte, Internet-Dienste und Dienstleistungen rund um das zeitgemäße Gebäude. Dem Anwender dient die gleichnamige App als persönliche Steuer- und Informationszentrale. Somit bedient iHaus die Nachfrage nach herstellerunabhängiger Interoperabilität auf dem nach wie vor stark fragmentierten und nicht standardisierten Markt. Sie vereint marktführende Lösungen aus den Bereichen Sicherheit, Komfort, Energieeffizienz, Gesundheit und Lifestyle auf einer zentralen Plattform zu einer leicht bedien- und individuell erweiterbaren Komplettlösung. Damit hebt sich iHaus klar von in sich geschlossenen Systemen ab. Als Enabler für alle Marktteilnehmer der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft kann iHaus komplette Quartiere ausrüsten und betreiben. Die Datensicherung und Entwicklung der offenen, integrativen und zukunftssicheren Lösung befindet sich in Deutschland.

Bildmaterialien stehen unter folgendem Link zum Download bereit: Bildmaterial

Pressekontakt:

iHaus AG · Daniel Zauner
Siedlerstraße 2, 85774 Unterföhring
Tel: 089-9959059-69

E-Mail: daniel.zauner@ihaus.de